Europäische Bürgerliche Freiheitspartei

EUROPÄISCHE BÜRGERLICHE FREIHEITSPARTEI
Die Partei für Deutschland und Europa
Rückkehr zur Normalität
Direkt zum Seiteninhalt
Die Rolle der Familie

Die Familie ist der wichtigste Baustein jeder Gesellschaft. Wird an den Wurzeln der Familie gerüttelt, geht die gesamte Gesellschaft unter!

In Kenntnis dieser Tatsache lehnen wir jede Maßnahme ab, die auf die Zerrüttung der Familie und der Ehe gerichtet ist!

Mit uns wird es keine Homoehe - eine gewaltige Modeerscheinung der vergangegen Jahre... - geben. In dieser Hinsicht ist die menschliche Freiheit begrenzt.
Wir sind der Meinung, dass man die Beziehung zwischen zwei Männern und zwei Frauen nicht verbieten kann und soll, diese Beziehung darf aber keinesfalls als Ehe bezeichnet werden! Solche Paare sollen gleiche Privilegien wie heterosexuelle Paare in der Gesellschaft genießen, die Beziehung darf man aber keine Ehe nennen. Kinder brauchen eine Mutter und einen Vater. Diese können durch gleichgeschlechtliche Partner nicht ersetzt werden. Deshalb überlegen wir auch das Verbot von Adoptionen durch gleichgeschlechtliche Paare.

Die EBF legt einen besonderen Wert auf den Erhalt der traditionellen Familie und wird daher die Familien mit Kindern besonders bevorzugen. Solche Familien werden in Zukunft so gut wie keine Steuern zahlen müssen. Die Erziehung der Kinder wird nicht aus der Hand des Ehepaars herausgenommen. Nicht die Kindergärten, sondern die Eltern sollen die Kinder vorrangig erziehen. Insbesondere staatliche Tagesstätten und Schulen bieten der Regierung die Möglichkeit zur Beeinflussung der Erziehung der Kinder.
Zurück zum Seiteninhalt