Kontakt zu weiteren Staaten - Europäische Bürgerliche Freiheitspartei

EUROPÄISCHE BÜRGERLICHE FREIHEITSPARTEI
Die Partei für Deutschland und Europa
Rückkehr zur Normalität
Direkt zum Seiteninhalt

Kontakt zu weiteren Staaten

Die EBF verurteilt ausdrücklich jene Regierungen, die eine antidemokratische Alleinherrschaft anstreben. Zu diesen Staaten gehören z.B. Nord-Korea und China. In diesen Staaten ist ein Mehrparteiensystem ohne Beschränkung einzuführen, um demokratische Prinzipien umzusetzen. Siehe noch „Religionen“.
Die Kontaktpflege der Staaten untereinander soll friedlich sein. Ein Staat darf seinen Willen anderen Staaten nicht aufzwingen.
Zurück zum Seiteninhalt